Yara verlängert Produktionsstopp in Nordeuropa

1

Der norwegische Düngemittelhersteller Yara International ASA, Oslo, wird in einigen Werken bis zum Ende des Düngejahres im Juni 2009 in keine Mehrnährstoffdünger (NPK-Dünger) produzieren. Wie das Unternehmen heute mitteilt, stehen die Anlagen in Porsgrunn and Glomfjord in Norwegen und im finnischen Uusikaupunki weiterhin still. Damit verringert sich die NPK-Produktion um rund 200.000 t. Mit der vorübergehenden Stilllegung will Yara die Bestände bis zum Beginn des neuen Düngejahres im Juli 2009 weiter abbauen. (da)
stats