Mit dem Blattkrankheiten-Monitoring des Landwirtschaftlichen Informationsdienstes Zuckerrübe (LIZ) können Landwirte ab sofort die Entwicklung der wichtigsten Blattkrankheiten in ihrer Region per Smartphone abrufen. Für eine erfolgreiche Bekämpfung von Krankheiten ist eine termingerechte Behandlung zu Befallsbeginn von großer Bedeutung. Hierzu liefert das LIZ Monitoring den Landwirten Informationen über die Entwicklung der wichtigsten Blattkrankheiten (Cercospora/Ramularia, Mehltau und Rost) in ihrer Region. Um die Informationen zu nutzen, kann die aktuelle Übersichtskarte auf LIZmobil aufgerufen werden. Die wöchentlich aktualisierten Monitoringdaten sind dort immer ab mittwochmittags einsehbar. (az)
stats