1

Die moderne Tierzüchtung könne am Computer stattfinden, meint Dr. Sven König, der an einem entsprechenden Forschungsprojekt an der Universität Göttingen arbeitet. Die Errechnung von genetischen und ökonomischen Daten zur Maximierung des Gewinnes der Betriebe wäre vom Schreibtisch aus möglich, ist sich der Agrarwissenschaftler sicher. Er entwerfe Programme, die das wahre Leben einer Kuh darstellen würden. Anhand der Eingaben könnten Aussagen über Milchleistung, Krankheiten und die Lebensdauer per Computer gemacht werden. Als Bestätigung seines überzeugenden Projektes wurde der Wissenschaftler mit 12.750 EUR vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft prämiert, berichtet die Universität Göttingen in einer Pressemitteilung. (ED)
stats