Ausschreibungsverfahren

Zukunft der Biogasanlage sichern

Der erste Ausschreibungstermin für Biogasanlagen ist schon der der 1. September dieses Jahres. Vor dem Hintergrund anstehender Investitionen sollten Anlagen, deren EEG-Vergütung in den nächsten Jahren ausläuft, jetzt entscheiden, wann der geeignetste Zeitpunkt zur Teilnahme am Ausschreibungsverfahren ist, raten die Organisatoren eines Workshops für Anlagenbetreiber. Der Workshop "Vorbereitung der Ausschreibung für Biogas-Bestandsanlagen" findet am 4. Juli 2017 in Nienburg statt. An der Veranstaltung der LEB Niedersachsen können maximal 10 Interessenten teilnehmen. In dem Workshop erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe alle Fragen und konkrete eigene Fallgestaltung zur Ausschreibung mit den Experten Dr. Helmut Loibl, Fachanwalt Regensburg und Torsten Müller, Treurat & Partner, Lüneburg intensiv zu besprechen. (SB)
stats