1

Das Fungizid Bayfidan darf nun bis zum 30. Oktober 2008 eingesetzt werden, teilt die Stähler Deutschland GmbH & Co.KG, Stade, mit. Bayfidan enthält den Wirkstoff Triadimenol und ist ein flüssiges Fungizid für den Getreide-, Rüben- und Gemüsebau. Bayfidan zeichnet sich laut Stähler durch seine systemischen Eigenschaften gegen pilzliche Krankheiten aus und wirkt sowohl vorbeugend als auch heilend. Es habe eine Wirkungsdauer von mehreren Wochen. Eine langfristige Zulassung strebt das Unternehmen an. Im Hopfen kann Bayfidan bis Ende 2010 aufgebraucht werden. Eine Wiederzulassung in Hopfen wird nach Unternehmensangaben mit Nachdruck verfolgt. Weitere Informationen unter Stähler. (ED) .
stats