1

Über eine Zulassung von gentechnisch verändertem Mais für den landwirtschaftlichen Anbau in Deutschland ist nicht entschieden. Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BML), Bonn, widerspricht Pressemeldungen, wonach eine Zulassung unmittelbar bevorstünde. Die Frage sei von hoher politischer Bedeutung und werde auch ihrer Bedeutung gemäß behandelt, heißt es in einer Pressemitteilung des BML. Es gebe noch wichtige Bedenken zu erwägen, die das BML in enger Abstimmung mit dem Bundesgesundheitsministerium, dem Bundesforschungsministerium und dem Bundesumweltministerium bis heute klären werde. (ED)
stats