1

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Zulassung für das Kartoffelfungizid Shirlan von der Syngenta Agro GmbH, Maintal, verlängert. Nach Angaben des Unternehmens schützt das Mittel gegen Infektionen mit Kraut- und Knollenfäule bis zur Ernte. Außerdem werde eine weitere Ausbreitung von bereits befallenen Pflanzen im Bestand verhindert. Der Wirkmechanismus unterbinde die Keimung und Entwicklung von Sporen und töte gebildete Sporen ab, so Syngenta. (KW)
stats