1

Bayerische Landwirte, die auf ökologischen Landbau umstellen möchten, sollen ab 2009 in der zweijährigen Übergangszeit statt bisher 190 Euro Ökoprämie 300 Euro je Hektar erhalten. Außerdem wird die "normale" Prämie für Biobauern im Freistaat von 190 auf 210 Euro pro Hektar angehoben. Das kündigte Bayerns Landwirtschaftsminister Miller am Mittwoch vor dem Landtag in München an. Die zusätzliche Finanzspritze für den Ökolandbau ist laut Miller dadurch möglich, dass weitaus weniger Landwirte als bisher in der neuen Förderperiode die Leistungen des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms in Anspruch nehmen. HH
stats