Abgang

Nordzucker-Finanzchef geht

Finanzchef Noth verlässt Nordzucker.
Nordzucker
Finanzchef Noth verlässt Nordzucker.

Kaum ist der neue Vorstandssprecher der Nordzucker AG im Amt, räumt der Finanzvorstand seinen Stuhl. Der Braunschweiger Zuckerkonzern will den Posten wieder besetzen.

Seit März ist Dr. Lars Gorissen Sprecher der Nordzucker AG in Braunschweig. Er folgte auf Hartwig Fuchs, der aus persönlichen Gründen das zweitgrößte Zuckerunternehmen in Europa Ende Februar verließ. Heute gibt Finanzvorstand Dr. Michael Noth (55) seinen Rückzug bekannt. Seit 2009 war Noth Mitglied im Vorstand der Nordzucker AG und verantwortlich für Finanzen und IT. Er verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Mai 2018, teilt Nordzucker mit.

Der Aufsichtsrat wird das Finanzressort im Vorstand neu besetzen. Weitere Mitglieder im Vorstand sind neben Gorissen Axel Aumüller und Erik Bertelsen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats