ADM Mainz

Force Majeure in Ölmühle


Die ADM-Mühle in Mainz hat derzeit ein technisches Problem
Archiv
Die ADM-Mühle in Mainz hat derzeit ein technisches Problem

In der Ölmühle von ADM in Mainz hat es einen größeren Maschinenschaden gegeben. Die Produktion steht still.

Gestern gab es in der ADM Ölmühle Mainz  einen größeren Maschinenbruch. Die Antriebskette des Extrakteurs ist gerissen. Aus diesem Grund steht die Produktion zur Zeit still. Das Unternehmen unterrrichtet seine Kunden darüber, dass es  nicht in der Lage ist, die für diese Woche disponierten Verladungen an Sojaschrot wie geplant durchzuführen.

Gemäß der "Verkaufs- und Lieferbedingungen der ADM- Gruppe in der jeweils gültigen Fassung"meldet das Unternehmen deshalb Force Majeure an. 

Über die weitere Entwicklung hält das Unternehmen seine Kunden  auf dem Laufenden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats