Afrikanische Schweinepest

Laves: "Wir müssen mit infiziertem Wildschwein rechnen"

 Man müsse sich hierzulande auf infizierte Wildschweine einstellen, meint Prof. Eberhard Haunhorst.
Foto: pio
Man müsse sich hierzulande auf infizierte Wildschweine einstellen, meint Prof. Eberhard Haunhorst.

Die Gefahr eines Ausbruchs der Schweinepest in Deutschland ist nicht nur theoretisch. Zumindest bei Wildschweinen hält Laves-Präsident Haunhorst Fälle für durchaus möglich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats