Afrikanische Schweinepest

Moskau beschränkt Importstopp

 Russland sieht die Lage bei der Afriknischen Schweinepest (ASP) entspannt entgegen. Das Land rechnet nicht mit einer Verschärfung der Viruserkrankung und hat daher das generelle Importverbot für EU-Schweinefleisch aufgehoben.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats