Afrikanische Schweinepest

Warum Schlachtbetriebe in MV weitermachen

 Das Tönnies-Werk in Weißenfels ( Burgenlandkreis ) ist der größte Schlachtbetrieb in Ostdeutschland.
Foto: IMAGO / Steffen Schellhorn
Das Tönnies-Werk in Weißenfels ( Burgenlandkreis ) ist der größte Schlachtbetrieb in Ostdeutschland.

Die Schweinehalter in Mecklenburg-Vorpommern können trotz des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf die Unterstützung der großen Schlachtbetriebe setzen. Die Sperrzonen rund um den betroffenen Betrieb in Lalendorf bei Güstrow sind bereits ausgewiesen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats