Agrar-Wirtschaftsforum

Networking zwischen Kunst und Flying Dinner

Beim Agrar-Wirtschaftsforum diskutieren Stefanie Pionke, az-Chefredakteurin, Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender Baywa AG, und Christoph Kempkes, Vorstandsvorsitzender Raiffeisen-Waren-Zentrale, Rhein-Main, über die Transformation im Agrarhandel.
Felix Jürgen Holland
Beim Agrar-Wirtschaftsforum diskutieren Stefanie Pionke, az-Chefredakteurin, Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender Baywa AG, und Christoph Kempkes, Vorstandsvorsitzender Raiffeisen-Waren-Zentrale, Rhein-Main, über die Transformation im Agrarhandel.
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Endlich nach zwei Jahren coronabedingter Abstinenz konnte sich die Agrarbranche wieder persönlich treffen. In unserer Bildergalerie zeigen wir Impressionen des Abends.

Große Wiedersehensfreude herrschte auf dem 1. Agrar-Wirtschaftsforum der agrarzeitung (az) zusammen mit dem New Ideas Think Tank (NITT) am Donnerstagabend im Kunstverein der Familie Montez im Frankfurter Osthafen.

Agrar-Wirtschaftsforum: Networking zwischen Kunst und Flying Dinner


    stats