Laut Daten der Zollbehörde importierte China im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 9,91 Mio. t Fleisch einschließlich Nebenerzeugnissen.
imago images / ZUMA Press
Laut Daten der Zollbehörde importierte China im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 9,91 Mio. t Fleisch einschließlich Nebenerzeugnissen.

Die hohe Nachfrage nach Ölsaaten, Getreide und Fleisch schlägt sich in der Bilanz 2020 nieder. Die Exporterlöse der Volksrepublik sinken dagegen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats