Agrarhandel

Cefetra gründet Handelszentrum in Dubai

Seit Juli handelt das Unternehmen Sedaco DMCC mit Spezialkulturen wie Ölsaaten, Nüssen und Hülsenfrüchten aus afrikanischer Herkunft.
Shutterstock
Seit Juli handelt das Unternehmen Sedaco DMCC mit Spezialkulturen wie Ölsaaten, Nüssen und Hülsenfrüchten aus afrikanischer Herkunft.

Die Baywa-Geschäftseinheit Cefetra Group gründet in Dubai neues Handelszentrum für Spezialitäten aus Afrika. Sedaco DMCC plant pro Jahr 250.000 t Umschlag an Erzeugnissen aus über 30 Herkunftsländern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats