In den ersten acht Monaten dieses Jahres ist das Schlachtaufkommen in Deutschland gegenüber der Vorjahresperiode um rund 1 Million Tiere auf 34,51 Millionen Schweine gesunken.
picture alliance / Norman Krauß/Shotshop | Norman Krauß
In den ersten acht Monaten dieses Jahres ist das Schlachtaufkommen in Deutschland gegenüber der Vorjahresperiode um rund 1 Million Tiere auf 34,51 Millionen Schweine gesunken.

Im August kamen in Deutschland weniger Schweine an den Haken als vor einem Jahr. Dafür gibt es vor allem einen Grund.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats