Firmenchef Jeff Hastings will Frischmilch für den Export länger haltbar machen.
Bild: Naturo Technologies
Firmenchef Jeff Hastings will Frischmilch für den Export länger haltbar machen.

Ein neues Milch-Konservierungsverfahren soll eine Alternative zur Pasteurisierung darstellen. Die erste Anlage entsteht in Australien.

Die australische Firma Naturo aus Queensland hat nach eigenen Angaben einen Weg gefunden, die Haltbarkeit von gekühlter Frischmilch auf bis zu 60 Tage zu verlängern. Mit der patentierten Technologie lasse sich der Zeitraum für den Verzehr oder die Verarbeitung mehr als verdoppeln. Wie Unternehmenschef Jeff Hastings gegenüber australischen Medien erläuterte, gäbe es im Herstellungsverfahren „kein Kochen“. Die klassische Pasteurisierung umfasst die kurzzeitige Erhitzung auf mindestens 60°C bis maximal 100°C. Hastings Verfahren soll eine Kombination aus etablierten Technologien sein, verrät der Geschäftsführer. Zu näheren Details hält sich der Australier bedeckt.

Mit Hastings Methode blieben mehr Vitamine und Enzyme erhalten. Der CEO betonte, dass dies „der größte Durchbruch in der globalen Milchindustrie seit der Pasteurisierung im Jahre 1864“ sei. Die Milch schmecke zudem natürlicher, weil das Verfahren nicht mit der geschmacksverändernden Herstellung von UHT-Milch ( Erhitzung bei 135° bis 155 °C) vergleichbar sei, berichtet Agra Europe. Mittlerweile ist der Prozess laut Naturo von australischen Wissenschaftlern validiert und von der australischen Aufsichtsbehörde für Lebensmittelsicherheit zugelassen worden. 

Export per Schiff statt per Flugzeug

Hastings hat für seine Milch mit verlängerter Haltbarkeit vor allem den Export im Blick, denn der Rohstoff könnte in wesentlich größerem Umfang per Schiff in Zielmärkte wie Japan, China, Malaysia, Singapur und Indonesien transportiert werden, statt auf das Flugzeug angewiesen zu sein. Der Unternehmer plant, eine Pilotanlage mit einer Kapazität von jährlich rund 10 Mio. kg Milch zu errichten. Für Naturo ist das nicht der erste Versuch, Lebensmittel zu konservieren. Bereits 2016 veröffentlichte Naturo ein Verfahren zur längeren Haltbarkeit von Avocadoprodukten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats