az-Exklusiv: Die Milliardengrenze ist in Sicht


Das Geschäft mit Agrarmaschinen läuft für die Baywa AG, München, momentan erfreulich. Auch auf das kommende Jahr blickt Roland Schuler, der die Techniksparte im Konzern verantwortet, zuversichtlich, wie er im Interview mit der agrarzeitung (az) erläutert. Das Interview lesen Sie in der morgigen Printausgabe der az im Report „Landtechnik". (Sz)
stats