Die Bundesagrarministerin gibt sich im Interview mit der agrarzeitung (az) kämpferisch. Sie will in den Brüsseler Verhandlungen zur Agrarreform möglichst viel für deutsche Landwirte herausholen. Das vollständige Interview lesen Sie in der morgigen Printausgabe der az. (az)
stats