az-Quiz

Wie gut kennen Sie die Agrarwirtschaft?

-- , Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Weizenpreis, russische Erntemenge, durchschnittliche Arbeitszeit eines Landwirts? Wie gut kennen Sie wichtige Kennzahlen Ihrer Branche? Testen Sie hier Ihr Wissen.

Und so geht's: Sie können die von uns erstellten Grafiken interaktiv weiterzeichnen. Auf dem Handy geht das mit dem Finger, am Desktop per Mausklick. Der Knopf "Auflösen" unter dem Chart zeigt den Linienverlauf der offiziellen Daten. Über das Kreis-Symbol erhalten Sie einen neuen Versuch. Hätten Sie es gewusst?


Sehr niedrig war Russlands Weizenernte (in Mio. t) 2010. Wie ging es weiter?

Agrarland kostete 2008 knapp 10.000 Euro/ha. Wann war es doppelt so viel?

Konnte Matif-Weizen jeweils im Juli noch einmal über 200 Euro/t klettern?

Nur 3,8 Mio. t Raps gab es 2011 in Deutschland. War das der Tiefstand?

Deutsche Milchviehhalter geben massenhaft auf. Stimmt das?

Die Menge der geschlachteten Jungmasthühner (Schlachtgewicht) in t in Deutschland ist …

Die selbstständigen Landwirte in Deutschland arbeiten wie viele Stunden pro Woche?

stats