az-Serie DSGVO Teil 3

DSGVO tritt heute in Kraft

Die DSGVO ist da - Werden die Behörden sofort sanktionieren oder haben Betriebe noch Zeit? Was droht überhaupt bei Nichtbeachtung der neuen Verordnung? Welche Rolle übernehmen Abmahnvereine?

Die zwei Jahre Übergangszeit sind vorbei und die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ab dem 25. Mai 2018 wirksam. Aber was heißt dies in der Praxis? Drohen Unternehmen sofort die hohen Bußgelder, die verhängt werden dürfen? In einem Gastbeitrag, der kommenden Freitag sowohl in Print als auch Online erscheint, erläutert Friederike Detmering, Rechtsanwältin für Datenschutz in der Kanzlei Reed Smith, die mögliche Vorgehensweise der Datenschutzbehörden. In einem weiteren Übersichtsartikel erfahren Agrarunternehmen, wer auf ihre Nachlässigkeiten lauert.








Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats