Bayer AG

Milliardenverlust im Agrargeschäft

Das Agrargeschäft beschert Bayer Milliardenverluste.
Bayer AG
Das Agrargeschäft beschert Bayer Milliardenverluste.

Tief rote Zahlen schreibt Bayer im Agrargeschäft. Wertberichtigungen, Nachfrageverschiebungen in Nordamerika, Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten um Glyphosat und Währungseffekte belasten das Ergebnis.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats