Bayer-Monsanto

Liam Condon leitet die neue Geschäftseinheit

Liam Condon
Foto: Bayer, Foto: Bayer
Liam Condon

Mit der Übernahme von Monsanto durch Bayer wird es eine kombinierte Division Crop Science geben. Liam Condon wird das Führungsteam leiten.

Condon ist seit Dezember 2012 Vorstandsvorsitzender von Bayer Crop Science und wird nach der Übernahme von Monsanto das Executive Leadership Team führen. Das Bayer hat heute bekannt gegeben. Condon bleibt weiter Mitglied im Bayer-Vorstand  und ist außerdem verantwortlich für die Bayer-Geschäftseinheit Animal Health. Monsanto-Chef Hugh Grant wird sich mit dem Abschluss der Übernahme durch Bayer zurückziehen und Monsanto verlassen. Beide Unternehmen sind nach wie vor zuversichtlich, die Übernahme im 2. Quartal 2018 abschließen zu können.

Das neue Führungsteam wird paritätisch aus beiden Unternehmen besetzt:

Brett Begemann wird Leiter Commercial Operations (Chief Operating Officer). Gegenwärtig ist er Chief Operating Officer bei Monsanto. Begemanns Dienstsitz wird St. Louis sein.
Dr. Michael Stern wird Leiter Digital Farming / Climate Corporation. Derzeit ist er Geschäftsführer der zu Monsanto gehörenden Climate Corporation. Sterns Dienstsitz wird St. Louis sein.
Dr. Robert Reiter wird Chef des Bereichs Forschung und Entwicklung. Er leitet derzeit bei Monsanto die Integrationsplanung im Bereich Technologie. Sein Dienstsitz wird Monheim sein.
Frank Terhorst wird Leiter Crop Strategy & Portfolio Management. Er ist zurzeit bei der Division Crop Science von Bayer für die Planungen im Vorfeld der Monsanto-Übernahme verantwortlich. Terhorst wird seinen Dienstsitz in St. Louis haben.
Dr. Dirk Backhaus wird Leiter Product Supply. Diese Funktion übt er zurzeit in der Division Crop Science von Bayer aus. Sein Dienstsitz wird Monheim sein.
Jesus Madrazo wird Leiter Agricultural Affairs & Sustainability. Zurzeit ist er verantwortlich für das globale Supply-Chain-Management sowie für Commercial Operations bei Monsanto. Madrazos Dienstsitz wird Monheim sein.
James Swanson wird Chief Information Officer von Crop Science und Leiter des Bereichs IT / Digitale Transformation. Er ist derzeit Chief Information Officer bei Monsanto. Sein Dienstsitz wird Monheim sein.
Gabriele Oehlschläger wird Leiterin Human Resources. Sie ist derzeit bei Bayer für das Talentmanagement in der Abteilung Human Resources & Organization verantwortlich. Sie wird ihren Dienstsitz in Monheim haben.
Michael Schulz wird Chief Financial Officer von Crop Science und Leiter Finanzen, für die er derzeit schon in der Division Crop Science von Bayer verantwortlich ist. Er wird seinen Dienstsitz in St. Louis haben.
Dr. Lars Benecke wird Leiter für den Bereich Law, Patents and Compliance. Diese Position hat er derzeit auch in der Division Crop Science von Bayer inne. Sein Dienstsitz wird Monheim sein.
Martin Dawkins wird nach der Übernahme die Integration leiten. Er ist gegenwärtig in der Division Crop Science von Bayer verantwortlich für den Bereich Post-Merger Integration. Sein Dienstsitz wird Monheim sein.

Die Ernennungen treten erst mit dem Abschluss der Übernahme von Monsanto durch Bayer in Kraft, der wiederum vom Erhalt der ausstehenden behördlichen Genehmigungen abhängt. Bis dahin werden beide Unternehmen weiter so, wie sie derzeit aufgestellt sind, als Wettbewerber agieren.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats