Bayerischer Brauerbund

Biersieder in Gefahr

Biergärten und Restaurants sind wochenlang geschlossen. Gastronomen und Brauereien leiden unter dem fehlenden Umsatz.
imago images / Arnulf Hettrich
Biergärten und Restaurants sind wochenlang geschlossen. Gastronomen und Brauereien leiden unter dem fehlenden Umsatz.

Die Maßnahmen gegen die Corona-Infektion treffen die bayerische Brauwirtschaft mit Wucht. Die Produktion von Fassbier wurde weitgehend eingestellt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats