Die Münchner Baywa macht eine Ausnahmeregel im Aktienrecht geltend.
Baywa AG
Die Münchner Baywa macht eine Ausnahmeregel im Aktienrecht geltend.

Baywa-Chef Klaus Josef Lutz soll in einem Jahr ohne Pause zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt werden. Eine Ausnahme im Aktienrecht erlaubt den „fliegenden Wechsel“.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats