Baywa

Zu komplex für die Deutschland-Brille

Baywa-Chef Lutz: "Der deutsche Agrarhandel gehört zur DNA der Baywa."
Foto: Baywa AG / Falk Heller
Baywa-Chef Lutz: "Der deutsche Agrarhandel gehört zur DNA der Baywa."

Die Münchner AG sieht sich künftig als „Light Asset Investor“ und will so am Kapitalmarkt punkten. Strategisch wähnt sich Baywa-Chef Klaus Josef Lutz auf Kurs.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats