Der Bierabsatz hat unter Umsatzeinbußen in der Gastronomie gelitten.
imago images / Ralph Peters
Der Bierabsatz hat unter Umsatzeinbußen in der Gastronomie gelitten.

Die deutschen Brauereien haben im ersten Halbjahr deutlich weniger Bier verkauft. Im April und Mai waren die Einbußen am größten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats