Bilanz 2017

RWZ schrumpft sich gesund

Vorstandsvorsitzender Christoph Kempkes und Finanzvorstand Joachim Rabe (v.l.n.r.) präsentieren in Köln die neuesten Zahlen.
Foto: pio
Vorstandsvorsitzender Christoph Kempkes und Finanzvorstand Joachim Rabe (v.l.n.r.) präsentieren in Köln die neuesten Zahlen.

Die Kölner Hauptgenossenschaft schreibt 2017 wieder schwarze Zahlen. Für 2018 kündigt das Unternehmen Veränderungen in der Organisation an und will das Ergebnis vor Steuern steigern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats