Bilanz und Ausblick

Buir-Bliesheimer will mehr Getreide umschlagen

Buir-Bliesheimer hat im vergangenen Jahr 17.400 t an Getreide und Ölsaaten umgeschlagen.
Foto: pio
Buir-Bliesheimer hat im vergangenen Jahr 17.400 t an Getreide und Ölsaaten umgeschlagen.

Die rheinische Primärgenossenschaft rechnet mit steigendem Druck auf die Getreidepreise. Den Schlussspurt und Anschluss an die neue Ernte prognostiziert Buir-Bliesheimer aber als "sportlich".

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats