Börsenhandel

CME eröffnet neue Futures

Mit zwei neuen Kontrakten startet die CME Group. Die Aktivitäten am Schwarzmeer sollen ausgebaut werden.

Die Chicago Mercantile Exchange und Chicago Board of Trade (CME Group) eröffneten ihre beiden Futures von Mais und Weizen für die Schwarzmeerregion am Montag an der CBoT. Damit will die CME nach eigenen Angaben ihre Präsenz in der Schwarzmeerregion ausbauen. CME-Schwarzmeerweizen für August eröffnete mit 184,50
US-$/t und gehandelten 40 Lots. Der CME-Schwarzmeerkontrakt für Mais bleibt am Eröffnungstag ohne Handelsaktivität.

Themen:
CME
stats