Brandenburg

Klimaschutz und Landwirtschaft auf Moorflächen

In Brandenburg gibt es über 200.000 ha an Moorflächen.
IMAGO / imagebroker
In Brandenburg gibt es über 200.000 ha an Moorflächen.

Im Projekt „KlimaMoor“ untersucht ein Forscherteam seit 2021 insgesamt 20 Moorflächen in Brandenburg. In enger Zusammenarbeit mit Agrarbetrieben werden Konzepte entwickelt, mit denen die Flächen für sie nutzbar bleiben sollen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats