Mit der Beteiligung von Marfrig an BRF rücken zwei brasilianische Fleischkonzerne näher zusammen.
IMAGO / imagebroker
Mit der Beteiligung von Marfrig an BRF rücken zwei brasilianische Fleischkonzerne näher zusammen.

Der brasilianische Rindfleischproduzent Marfrig wird Teilhaber bei BRF. Die Übernahme von 24 Prozent der Anteile erfolgt zwei Jahre nach einer gescheiterten Fusion der Fleischriesen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats