Brasilien erntete in diesem Jahr deutlich weniger Sojabohnen als im Jahr 2021.
IMAGO / imagebroker
Brasilien erntete in diesem Jahr deutlich weniger Sojabohnen als im Jahr 2021.

Die kleinere Sojaernte schlägt sich in der Handelsbilanz Brasiliens nieder. China bleibt der wichtigste Abnehmer.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats