Brauerbund

Bayerisches Bier mit Exportrekord

Bayerns Brauer haben die Talsohle der Coronakrise noch nicht durchschritten.
IMAGO / Martin Wagner
Bayerns Brauer haben die Talsohle der Coronakrise noch nicht durchschritten.

Der Bierabsatz der Brauwirtschaft des Freistaats hat sich gegenüber dem ersten Corona-Jahr zuletzt um über 2 Prozent verbessert. Die deutsche Brauwirtschaft insgesamt weist dagegen ein Absatzminus auf.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats