Foto: dfv Mediengruppe / Frank Weinert

Dass man durchaus ohne Fleischscham Schwein essen kann, nicht nur Steaks und Koteletts, sondern auch Hinterpfoten und Ohren das Zeug zur Delikatesse haben, dafür bricht Christoph Grabowski in seinem neuen Buch eine Lanze. 

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats