Foto: dfv Mediengruppe / Frank Weinert

Dass man durchaus ohne Fleischscham Schwein essen kann, nicht nur Steaks und Koteletts, sondern auch Hinterpfoten und Ohren das Zeug zur Delikatesse haben, dafür bricht Christoph Grabowski in seinem neuen Buch eine Lanze. 

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats