C4-Pflanze

In Europa wächst mehr Sorghum


Soll die Fruchtfolge erweitern: Die Hirseart Sorghum
Sorghum ID
Soll die Fruchtfolge erweitern: Die Hirseart Sorghum

Innerhalb der Europäischen Union wird mehr Sorghumhirse angebaut. Das Bundeslandwirtschaftsministerium sieht Potenzial in der Pflanze.

Die Anbaufläche der Hirse nimmt "spektakulär" zu, teilt der Europäische Verband „Sorghum ID“ mit. Im Jahr 2018 ist die Fläche um 6 Prozent gewachsen. Allerdings bewegt sich der absolute Zuwachs mit 9.000 ha noch auf einem recht niedrigen Niveau. Vor allem in Frankreich und in den südosteuropäischen Ländern Rumänien und Ungarn wurde der Anbau der wärmeliebenden Art ausgedehnt (siehe Grafik). Insgesamt beträgt die Anbaufläche rund 146.000 ha. Davon liegen unter anderem rund 60.000 ha in Frankreich, rund 40.000 in Italien, rund 15.000 in Rumänien und 10.000 in Ungarn.

Anbaufläche von Sorghumhirse innerhalb der EU.
Anbaufläche von Sorghumhirse innerhalb der EU.

Damit einhergehend stieg auch die Erzeugung der Sorghumhirse innerhalb der Europäischen Union. Mit einem Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr sind es mittlerweile 829.000 t. Die Erträge liegen zwischen 5 und 7 t/ha.

Sorghum kommt in Europa vor allem in der Tierernährung zum Einsatz. Aufgrund der guten Verdaulichkeit, des Vitamingehaltes und der Glutenfreiheit wird die Hirse aber auch für die menschliche Ernährung zunehmend interessanter. Auch im Rahmen der Ackerbaustrategie des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL), dessen Entwurf bereits im ersten Quartal 2019 auf dem Tisch liegen soll, könnte Sorghumhirse eine Rolle spielen. Laut Dr. Peter Oswald, Referatsleiter Pflanzenbau und Grünland im BMEL, liegt ein Lösungsansatz, um einer „Artenverarmung“ entgegenzuwirken in einer weiten Fruchtfolge. Als Beispiel für weitere Fruchtarten hebt Oswald die Hirsepflanzen hervor. Die C4-Pflanze, die gut an heißes und trockenes Klima angepasst ist, könne in Ostdeutschland möglicherweise den Anbau von Weizen sinnvoll ergänzen.

Sorghumhirse ist das wichtigste Getreide in Afrika. Die Pflanze wird sowohl zu Mehl verarbeitet als auch als Viehfutter verwendet.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats