Chemiekonzern

BASF im 3. Quartal "solide" unterwegs

BASF-Chef Martin Brudermüller
BASF SE
BASF-Chef Martin Brudermüller

In der BASF-Gruppe ist zwar der Umsatz im 3. Quartal deutlich gestiegen. Die Erlöse gingen jedoch bei Chemicals und Materials signifikant zurück, wenn auch auf hohem Niveau.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats