Claas zur Agritechnica

„Wir sind optimistisch für März“

Dr. Benjamin Schutte leitet bei der Claas-Vertriebsgesellschaft Vertrieb, Service und Marketing in Deutschland, den Benelux-Staaten und der Schweiz.
Foto: Claas
Dr. Benjamin Schutte leitet bei der Claas-Vertriebsgesellschaft Vertrieb, Service und Marketing in Deutschland, den Benelux-Staaten und der Schweiz.

Der Landtechnik-Hersteller Claas aus Harsewinkel setzt auf eine mehr oder minder normale Agritechnica im kommenden Jahr. Die Entscheidung, die Messe zu verschieben, kann Claas-Vertriebschef Dr. Benjamin Schutte sehr gut nachvollziehen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats