Corona-Ausbruch

Tönnies stoppt Schlachtung in Rheda

Die hohe Zahl der Corona-Infizierten ist für Deutschlands größten Fleischkonzern ein schwerer Schlag.
Tönnies
Die hohe Zahl der Corona-Infizierten ist für Deutschlands größten Fleischkonzern ein schwerer Schlag.

Die Unternehmensführung von Tönnies hat gemeinsam mit dem Kreis Gütersloh die vorrübergehende Stilllegung des Standorts beschlossen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats