Corona-Krise

Vion klagt über schlechtere Fleischverwertung

Vion-Geschäftsführer Ronald Lotgerink prognostiziert einen drastischen Rückgang des Schweinefleischkonsums.
Vion Pressestelle
Vion-Geschäftsführer Ronald Lotgerink prognostiziert einen drastischen Rückgang des Schweinefleischkonsums.

Mit der Corona-Pandemie verschieben sich die Warenströme. Ein verändertes Konsumverhalten und Probleme im Export nagen an den Erlös

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats