Coronavirus

Dänische Nerze infiziert

Nerze liefern ein begehrtes Fell, Tierschützern ist die Haltung allerdings ein Dorn im Auge.
imago images / CHROMORANGE
Nerze liefern ein begehrtes Fell, Tierschützern ist die Haltung allerdings ein Dorn im Auge.

Nach den Niederlanden meldet auch Dänemark Covid-19-Infektionen in kommerziellen Nerzfarmen. Dänemark ist weltweit größter Produzent.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats