Corteva Agrisciences

Ausbau des biologischen Portfolios

Neben dem chemischen rückt zunehmend der biologische Pflanzenschutz in den Fokus der Hersteller wie Corteva. Die Schädlingsbekämpfung mt Nützlingen wie hier in der Tomatenproduktion ist nur ein Beispiel dafür.
IMAGO/Rainer Weisflog
Neben dem chemischen rückt zunehmend der biologische Pflanzenschutz in den Fokus der Hersteller wie Corteva. Die Schädlingsbekämpfung mt Nützlingen wie hier in der Tomatenproduktion ist nur ein Beispiel dafür.

Das US-Unternehmen will sich im biologischen Pflanzenschutz ein weiteres Standbein aufbauen. Gemeinsam mit Dadelos Agrosolutions will Corteva Biostimulanzien vermarkten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats