Für viele Lebensmittel müssen die Dänen tiefer in die Tasche greifen.
IMAGO / Ritzau Scanpix
Für viele Lebensmittel müssen die Dänen tiefer in die Tasche greifen.

Die Inflation hat auch den dänischen Einkaufskorb voll erfasst. Die Preise für wichtige Lebensmittel ziehen an.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats