Dauerhitze

Niedrigwasser verteuert Agrarhandel täglich

Niedrigwasser am Rhein bei Karlsruhe-Neuburgweier
Foto: Werthwein
Niedrigwasser am Rhein bei Karlsruhe-Neuburgweier

Die seit Wochen anhaltende Trockenheit führt zu niedrigen Wasserständen auf den Flüssen. Das hat auf den Handel mit Agrargütern weitreichende Folgen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats