Destatis

Inflation treibt Preise für Nahrungsmittel und Energie hoch

picture alliance / AP / Michael Probst

Die Teuerung für Verbraucher in Deutschland liegt weiter auf hohem Niveau. Aufgrund vorläufiger Daten rechnet das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mit einer Preissteigerung von 4,1 Prozent im September im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats