Die Zentrale des Unternehmens liegt nicht an einer Wasserstraße, sondern in Sichtweite des Flughafens Dortmund.
Andreas Schröder
Die Zentrale des Unternehmens liegt nicht an einer Wasserstraße, sondern in Sichtweite des Flughafens Dortmund.

Das Bundeskartellamt keine Einwände gegen die geplante Übernahme der Deutschen Binnenreederei durch Rhenus. Der Logistiker stärkt so seine Position in Nord- und Ostdeutschland.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats