Die „Forkenfreunde“

Kernige Kürbisse aus dem Norden

Die „Forkenfreunde“ (v.l.): Arne Stoewenau, Malte Schröder-Trenckmann und Carsten Becker.
Foto: dg
Die „Forkenfreunde“ (v.l.): Arne Stoewenau, Malte Schröder-Trenckmann und Carsten Becker.

Anbaualternativen testen. Eingefahrene Fruchtfolgen aufbrechen. Den Familienbetrieb für die nächste Generation fit machen. Etwas anbauen, das nicht jeder auf dem Schirm hat.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats