Digitaler Agrarhandel

Agrando zieht Millionenbetrag an Land

Foto: imago images / Frank Sorge

In einer Finanzierungsrunde hat die digitale Plattform aus München den nach eigenen Angaben größten Betrag eingesammelt, den ein europäisches Start-up im Agrarhandel bislang erzielt hat. Mit dem Geld soll die Frankreich-Expansion finanziert werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats