DLG-Konzernbilanz

HaGe soll weiter optimieren

DLG-CEO Kristian Hundebøll sieht bei der HaGe organisches Wachstum statt Expansionen im Fokus.
Foto: DLG-Konzern
DLG-CEO Kristian Hundebøll sieht bei der HaGe organisches Wachstum statt Expansionen im Fokus.

Der DLG-Konzern sieht seine deutsche Tochter weiter auf dem Optimierungspfad. Die Dänen rechnen 2021 mit starkem Mischfuttergeschäft und stabilem Getreidehandel.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats